HOCHWERTIGE UND KOMFORTABLE AUSSTATTUNG

Das „Global Gate“ wurde im Jahr 2002 realisiert und besteht aus drei Gebäuden, die Büroflächen von über 30.000 Quadratmetern umfassen.

Die Räumlichkeiten sind über 3 Treppenkerne und 3 Aufzüge erschlossen und erstrecken sich über insgesamt 9 Etagen. Die lichtdurchfluteten und modern ausgestatteten Büros sorgen für ein Arbeitsumfeld mit echtem Wohlfühlcharakter.

Gebaut wie ein großes, offenes Tor verkörpert das Hauptgebäude des „Global Gate“ die rheinische Metropole Düsseldorf, die zu den international bedeutendsten Wirtschaftsstädten zählt.

Aussenansicht Eingangsbereich

Eingangsbereich

1 / 3
Empfangsbereich

Empfangshalle

2 / 3
Treppenhaus

Treppenhaus

3 / 3
Flächenaufteilung

MODERN. OFFEN. EINZIGARTIG.

  • 3 Personenaufzüge
  • Helle Räumlichkeiten mit Fenstern zum Öffnen
  • Außenliegende, raumweise elektrisch steuerbare Lamellenjalousien
  • Repräsentative Foyerhalle mit Licht-Kunst-Objekt
  • 110 Stellplätze in der Tiefgarage
  • 12 Außenstellplätze
  • Gegensprechanlage in Gebäude 1
  • teilweise Kameraanlagen
  • Top Verkehrsanbindung

OPTIMALE PARKMÖGLICHKEITEN

Die hauseigene Tiefgarage des Global Gate bietet Platz für insgesamt 110 Fahrzeuge.

In der großen Außenanlage gibt es weitere 12 Stellplätze sowie zahlreiche Fahrradständer.

Die Haustechnik und Lagerräume auf 227 Quadratmetern befinden sich ebenfalls im Untergeschoss des Gebäudes.

Büroflache und Flur

Büro

1 / 3
Flurbereich

Flurbereich

2 / 3
Küche

Küche

3 / 3
Aussenansicht von der Seite

1 / 3
Skyline

2 / 3
Gebäudekomplex aussen

3 / 3

TECHNISCHE INNOVATION INNEN WIE AUSSEN

BESONDERER KOMFORT DANK SONNEN- UND WINDSENSOR:

Die Bürobereiche und Besprechungsräume sind mit außenliegenden Lamellenjalousien ausgestattet. Die Sonnen- und Windwächter reagieren sofort, sobald das Wetter wechselt.

So werden die Innenräume optimal vor übermäßiger Sonneneinstrahlung oder zu starkem Wind geschützt und sorgen für eine entspannte Arbeitsatmosphäre.

In den zweigeschossigen Foyerhallen des Gebäudes steht eines der bekannten Licht-Kunst-Objekte des italienischen Künstlers Renato Sanatarossa – ein besonderes Highlight, das dem Global Gate einen Hauch italienischen Flair verleiht.